News

Am Samstag, den 24. März durften wir im Restaurant der psychiatrischen Klinik in Wil Gastrecht geniessen für unsere alljährliche Delegiertenversammlung. Insgesamt 50 Delegierte, darunter die Vertreter von 28 Sektionen und zahlreiche Ehrenmitglieder, sowie 20 Gäste sorgten für eine gut besuchte Versammlung. Nach einer informellen Begrüssung bei Kaffee und Gipfeli galt es ernst. Zunächst begrüssten uns Colin Bellhouse als Präsident der Stadttambouren Wil, welche als Gastgeber walteten, sodann hiess die Kulturbeauftragte der Stadt Wil, Kathrin Dörig, die versammelten Delegierten willkommen und drückte ihre Freude darüber aus, dass in Wil ein Jugendwettspiel durchgeführt wird.